Unsere Sponsoren

GLOBALG.A.P. - Unser Ziel: Lebensmittelsicherheit und Nachhaltigkeit

G.A.P. steht für Gute Agrarpraxis - und GLOBALG.A.P. ist der weltweite Standard, der diese Praxis sicherstellt.

Wir sind eine globale Organisation mit einem wichtigen Ziel: Die sichere und nachhaltige Produktion von Lebensmitteln auf der ganzen Welt. Dabei setzen wir einen freiwilligen Standard für die weltweite Zertifizierung von landwirtschaftlichen Produkten - und immer mehr Erzeuger, Lieferanten und Käufer stimmen ihre Zertifizierungsstandards mit unserem ab.

Unser Ziel
GLOBALG.A.P. Mitglieder schaffen Anreize zur Umsetzung sicherer und nachhaltiger Praktiken für landwirtschaftliche Produzenten weltweit, um die Welt zu einem besseren Ort zum Leben für unsere Kinder zu machen.

Unsere Mission
Auf der ganzen Welt Erzeuger und Markeninhaber in der Produktion und Vermarktung sicherer Lebensmittel miteinander verbinden, um mehr Sicherheit für die Verbraucher zu erreichen. Die Umsetzung Guter Agrarpraxis weltweit als Grundlage für den Schutz knapper Ressourcen und für eine nachhaltige Zukunft.

www.globalgap.org

 


Hotel de Region des Pays de la Loire, Nantes (FR)


Muscadet Vins de Nantes (FR)

Das Loire-Tal ist der Garten von Frankreich, berühmt für seine natürliche Schönheit, prächtigen Schlösser und großartigen Weine. Als Zeugnis für alle Regionen, die zur französischen und globalen Kultur beitragen, wurde das Loire-Tal (zwischen Sully-sur-Loire und Chalonnes-sur-Loire) im Jahr 2000 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Das Loire-Tal enthält mehrere ausgeprägte Weinregionen, von denen jede ihre eigenen charakteristischen Trauben, Bezeichnungen und Stile aufweist.

Das Pays Nantais an der Atlantikküste nahe der Stadt Nantes produziert seit der Römerzeit Wein. Die Region ist bekannt für Muscadet: ein frischer Weißwein aus der Rebsorte Melon de Bourgogne.

Die Weine von Nantes in Zahlen:

  • 500 Weinbauern
  • 2 Genossenschaften
  • eine weltweit einzigartige Rebsorte: Melon de Bourgogne
  • 6 AOC und 10 Ortsbezeichnungen
  • 99% der AOC Weißweine
  • 9000 Hektar Rebfläche im AOC Terroir
  • 400 000 Hektoliter Produktion und 50 Millionen Flaschen
  • 90 Importeure
  • Muscadet = 1. AOC der Loire Weine (volumsmäßig)

www.vinsvaldeloire.fr


Nantes Saint-Nazaire Port (FR)


Portugal Fresh (PT)

Verein zur Förderung von portugiesischem Obst, Gemüse und Blumen

Ziele
Förderung von portugiesischenm Obst, Gemüse und Blumen auf nationaler uind internationaler Ebene.

Unternehmerisches Umfeld
Portugal Fresh vertritt die Interessen von mehr als 100 Gesellschaften (Unternehmen und Erzeugerorganisationen), vor allem im Bereich Werbung und Verkauf von hochqualitativen Obst, Gemüse und Blumen. Mehr als 3000 Erzeuger sind dabei integriert.

Aktivitäten
Seit Dezember 2010 ist Portugal Fresh auf den Hauptmärkten und den wichtigsten Veranstaltungen in Europa und Afrika (Fruit Logistica Berlin, Fruit Attraction Madrid, SIAM in Marokko, Novisad in Serbien, Fresh Fruit in Dänemark, Asia Fruit Logistica in Hong Kong) vertreten. Portugal Fresh organisiert Handelsmissionen von und nach Schweden, Norwegen, Deutschland und Spanien.

Die Frische, Schmackhaftigkeit und Authentizität der portugiesischen Produkte sollen ein Konzept verkörpern, welches darauf abzielt den Obst- und Gemüsesektor als einen der wichtigsten Wirtschaftsbereiche von Portugal zu positionieren.

Portugal Fresh will sich als Dachmarke von Portugal etablieren, um so eine immer bedeutendere Rolle im internationalen Kontext zu spielen und die Unterstützung ihrer Mitglieder weiter zu forcieren.

www.portugalfresh.org

 

 


SIVAL Salon International des Techniques de Productions Végétales (FR)

Mit 620 Ausstellern und 22.800 Fachbesuchern jährlich in Angers ist SIVAL die einzige Messe in Frankreich, die ein umfassendes und beeindruckendes Angebot an Ausrüstung und Dienstleistungen für alle Pflanzenproduktionen präsentiert: Weinbau, Önologie, Gartenbau, Baumzucht, Gemüsekulturen, Samen, Heilpflanzen und aromatische Pflanzen, Apfelwein, Pilze und Tabak.

SIVAL ist ein beindruckendes professionelles Schaufenster mit:

  • führenden Landmaschinenherstellern
  • ein komplettes Multisektor - Angebot: Bodenbearbeitung, phytopharmazeutische Produkte, Verpackungen und vieles mehr
  • ein Angebot, das die landwirtschaftlichen Fragen von morgen adressiert: Laboratorien Biokontrolle, Abfall- und Abwassermanagement und Recycling, Bio-Produkte, ...
  • ein unschlagbares Angebot in Frankreich für Obst und Gemüse: SIVAL verfügt über die größte Vertretung von Saatgutunternehmen, Sämlingslieferanten und Baumschulen
  • ein abwechslungsreiches und beeindruckendes Angebot für den Weinbau
  • ein einzigartiges Angebot für Apfelweinproduktion und Heil- und Aromapflanzen

www.sival-angers.com


Sols Mesures (FR)

Seit 1994 entwickelt das Unternehmen Sols Mesures globale Techniklösungen für Geotechnische Labore und die automatisierte Abwicklung von natürlichen Ressourcen, Betriebseingaben und Energiesystemen, agrarindustriellen und modernen landwirtschaftlichen Sektoren. Die Expertenlösungen verwenden eine breite Auswahl der besten Instrumente am Markt. Die professionellen Ingenieure und Techniker passen die wissenschaftlichen Instrumente an die Kundenanforderungen an. Dies erfolgt unter dem Gesichtspunkt der Genauigkeit, Problemlösung und schnellen Ergebnisse unter Berücksichtigung der umweltbedingten Restriktionen und Anforderungen.

Alexis Averlan, der Präsident von SAS Sols Mesures, motiviert durch "Nur Innovation", führte das Unternehmen in Richtung dieser Veränderung:

  • Listung neuer Lieferanten
  • Erweiterung des Portfolios
  • Export
  • Verbesserung des produktiven Werkzeugs...

Sols Mesures führt Neuerungen bei der Verteilung von Materialien und Messgeräten ein. Ihre Vorschläge basieren nicht mehr auf dem einfachen Verständnis von isolierten Bedürfnissen. Ihre Ingenieure schlagen einen systematischen Ansatz für die Probleme eines Marktes vor. Es ist ein multidisziplinäres Team von Ingenieuren, Technikern und Administratoren, die daran arbeiten, sie zu beschreiben und zu dokumentieren, bevor sie globale Lösungen vorschlagen. Eine umfassende Kenntnis der Kundenbasis erfordert eine Dienstleistungsstruktur.

Der globale Ansatz eines Kundenbedarfs wird dann in jeder Phase nach einer umgekehrten Pyramidenlogik überprüft:

  1. Analyse des Produktdesigns und der Instandhaltungsmethoden
  2. Beratungs- und Produktschulung
  3. Verteilung des Produkts mit den Eigenschaften, die den Kunden zufrieden stellen können

www.sols-mesures.com