"Klar zur Wende" - Teamtraining an Bord einer Segelyacht

Erfolgsteams zeichnen sich vor allem durch großes Vertrauen zwischen den Mitgliedern, durch effiziente und wertschätzende Kommunikation und durch eingespielte Prozessabläufe mit klarer Aufgabenteilung aus. Sie sind dadurch auch in der Lage flexibel und schnell auf sich ändernde Rahmenbedingungen zu reagieren und auftretende Konflikte zu meistern. All diese Erfolgsfaktoren braucht es um eine Segelyacht sicher und schnell ans gesteckte Ziel zu führen - die perfekte Möglichkeit Teams zu formen, die Art und Weise des Zusammenspiels sichtbar zu machen und damit die Performance des Teams zu optimieren.


Download


Ziele

  • Das gemeinsame Erlebnis und die Bewältigung der gestellten Aufgaben im Team stärkt den Zusammenhalt.
  • Führung und Leadership im "Echtbetrieb" erleben, erfahren und erkennen.
  • Verbesserung der Kommunikation im Team und Erkennen und Verbessern der Konfliktkultur.
  • Teams lernen sich in anderer Umgebung kennen. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit eigene Grenzen und die der KollegInnen bzw. des Teams zu erfahren (in einem mehr oder weniger ungewohnten Umfeld "Boot" die Naturgewalten zu spüren, das Leben an Bord in Nähe zu den KollegInnen, ...)
  • Die Teilnehmer lernen sich selber besser in verschiedenen Rollen, Aufgaben und Situationen kennen.

Details

  • Dauer: 3 oder 7 Tage
  • Wo: Kroatien
  • Gruppengröße: maximal 6 Personen je Yacht (auch mehrere Teams möglich)
  • Segelyachten: moderne Hochseeyachten zugelassen für 10 Personen
  • Trainer: 1 Skipper und 1 Trainer je Yacht (beide sind erfahrene Trainer und Segler)
  • mögliche Trainingsthemen: 
    • Führung/Leadership
    • Teambuilding/Teamentwicklung
    • Kommunikation
    • Konfliktmanagement
    • Strategieentwicklung
    • Motivation
    • Projektmanagement
  • Qualitätssicherung: Zieldefinition, Vor- und Nachbesprechung, Feedbackrunden, Einzelcoachings, Ergebnisevaluierung, rollierende Planung

Nutzen

  • Aus Abteilungen, Gruppen werden motivierte und engagierte Teams. Das bringt
    • weniger Kosten durch geringere Reibungsverluste und geringere Fluktuation bzw. Krankenstände
    • höheren Output durch effiziente Kommunikation und klare Prozesse.
  • Neue Mitarbeiter werden rasch ins Team integriert.
  • Die unterschiedlichen Fähigkeiten der Teammitglieder werden sichtbar und werden somit im und fürs Team besser einsetzbar.
  • Teams üben den Umgang mit (begrenzten)Ressourcen und erhöhen ihre Flexibilität in der Generierung von Lösungen.

Kosten und Termine

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir informieren Sie gerne über weitere Details und Kosten.

Wolfgang Braunstein +43/676/840 300 101

email: wb(at)gfa.co.at