Die Zukunft erkennt man nicht,
man schafft sie.

Stanislaw Brzozowski

Dialog im Projektmanagement

Das Gelingen von Projekterfolgen und -ergenissen kann nachhaltig im Dialog, einfach und mit Freude gemeinsam mit dem Projektteam, dem Umfeld und dem/der AuftraggeberIn u./o. der Unternehmensleitung erreicht werden.

Projekte werden erfolgreicher, ressourcenschonend und mit Begeisterung gelingen.

Ziele

  • Verschiedene Verhaltungsausprägungen erkennen und situatives Anwenden in verschiedenen Projektsituationen und -phasen. 
  • Methoden zur interdisziplinären dialogischen Teamarbeit zu erfahren und selbst anwenden zu können.
  • Erkennen, erleben und erfahren zu dürfen, wie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Neuro-Biologie in Projekten angewandt werden können.
  • Systemisches Projektmanagement in die Umsetzung bringen und/oder die Anpassung an die Anforderungen der Unternehmensleitung zu gestalten.
  • Konkretes Erarbeiten und Üben an einem ausgewählten Projekt im Team.

ICOP 2017 in Nantes, Frankreich

"ICOP 2017" - 12. Internationaler Kongress für Erzeugerorganisationen im Bereich Obst und Gemüse

Zum 12. Mal kamen Vertreter der europäischen Obst- und Gemüsebranche vom 22. bis 24. November 2017 zusammen, um sich über relevante Entwicklungen auf politischer und wirtschaftlicher Ebene auszutauschen. Dieses Mal hatte der Veranstalter, das österreichische Beratungsunternehmen gfa-consulting gmbh Nantes (Frankreich) als Veranstaltungsort gewählt. Gemeinsam mit dem Co-Organisator IDfel wurde diese Veranstaltung organisiert. Die diesjährige Kombination aus Konferenz und praxisorientierter Exkursion kommt bei den Teilnehmern positiv an. Vertreter von Erzeugerorganisationen (EOs), Förderstellen, der Europäischen Kommission und der O & G Branche generell folgten der Einladung zur Konferenz. Insgesamt waren 150 Teilnehmer aus 17 Ländern vor Ort.