Die Zukunft erkennt man nicht,
man schafft sie.

Stanislaw Brzozowski

Dialog im Projektmanagement

Das Gelingen von Projekterfolgen und -ergenissen kann nachhaltig im Dialog, einfach und mit Freude gemeinsam mit dem Projektteam, dem Umfeld und dem/der AuftraggeberIn u./o. der Unternehmensleitung erreicht werden.

Projekte werden erfolgreicher, ressourcenschonend und mit Begeisterung gelingen.

Ziele

  • Verschiedene Verhaltungsausprägungen erkennen und situatives Anwenden in verschiedenen Projektsituationen und -phasen. 
  • Methoden zur interdisziplinären dialogischen Teamarbeit zu erfahren und selbst anwenden zu können.
  • Erkennen, erleben und erfahren zu dürfen, wie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Neuro-Biologie in Projekten angewandt werden können.
  • Systemisches Projektmanagement in die Umsetzung bringen und/oder die Anpassung an die Anforderungen der Unternehmensleitung zu gestalten.
  • Konkretes Erarbeiten und Üben an einem ausgewählten Projekt im Team.

ICOP 2018 in Rotterdam, Niederlande

"ICOP 2018" - 13. Internationaler Kongress für Erzeugerorganisationen im Bereich Obst und Gemüse

Zum 13. Mal kommen Vertreter der europäischen Obst- und Gemüsebranche vom 21. bis 23. November 2018 zusammen, um sich über relevante Entwicklungen auf politischer und wirtschaftlicher Ebene auszutauschen. Dieses Mal hat der Veranstalter, das österreichische Beratungsunternehmen gfa-consulting gmbh Rotterdam (Niederlande) als Veranstaltungsort gewählt. Gemeinsam mit dem Co-Organisator DPA Dutch Produce Organisation wird diese Veranstaltung organisiert. Die vorjährige Kombination aus Konferenz und praxisorientierter Exkursion wurde von den Teilnehmern positiv angenommen. Vertreter von Erzeugerorganisationen (EOs), Förderstellen, der Europäischen Kommission und der O & G Branche generell folgten der Einladung zur Konferenz nach Nantes, Frankreich. Insgesamt nahmen über 150 Teilnehmer aus über 17 Ländern teil.